Pattaya

Mit seinen herrlichen Stränden ist Pattaya eine der bei Urlaubern beliebtesten Städte. Pattaya gilt als allgemein gern besuchter Badeort und wird auch bei vielen Pauschalreisen angesteuert – nicht zuletzt deshalb, weil es auch außerhalb der Strände einiges zu sehen gibt.

PattayaSanctuary of Truth in PattayaDer Pattaya Beach und der Jomtien Beach sind die beiden beliebtesten Strände des Badeorts. Die Besucher der Strände in der Bucht von Pattaya unterscheiden sich deutlich. Am Pattaya Beach trifft man sich vor allem, wenn man Lust auf ein lebhaftes Nachtleben hat. Der Jomtien Beach ist dagegen ein echter Familienstrand. Bei beiden Stränden befinden sich Hotels in unmittelbarer Nähe. Pattaya ist bestens touristisch erschlossen. Das Angebot an Aktivitäten am Strand ist reich, von Jetski bis Speedboat ist alles möglich.

In Nord-Pattaya erstreckt sich die bekannte Beach Road, sozusagen die touristische Prachtstraße des Ortes. Hier reiht sich ein Laden an den nächsten, zwischendrin gibt es immer wieder traditionelle asiatische Restaurants und Imbisse.

Ein interessanter Ort für einen Besuch ist der Million Years Stone Park. Hier gibt es einige uralte versteinerte Pflanzen zu bewundern, aber auch einen Botanischen Garten mit wunderschönen blühenden Pflanzen. Gleich nebenan befindet sich eine Krokodilfarm, auf der man auch spezielle Tierschauen besuchen kann. In „Mini Siam“ dagegen kann man viele Sehenswürdigkeiten Thailands und der ganzen Welt im Miniaturformat erleben. Unter anderem kann man hier die Brücke über den Kwai Fluss, die Freiheitsstatue und den Eiffelturm bewundern. Vor allem für Kinder ist dieser Ort sehr spannend. Der Pattaya Park ist dagegen ein echter Vergnügungspark mit allem, was dazu gehört. Man kann ebenso die typischen Attraktionen wie Achterbahnen besuchen wie auch im Aqua Park baden oder mit einer Seilrutsche fahren. Deutlich ruhiger, aber wunderschön, geht es auf der Siriporn Orchideen Farm. Jeder Blumenfreund, der Pattaya besucht, sollte unbedingt in diesem duftenden, exotischen Paradies vorbeischauen. Wer sich mehr für die Tiere Thailands interessiert, der kann das Elefanten-Dorf in Pattaya besuchen. Oder aber er fährt in den Sri Racha Tigerzoo, der sich rühmt, mehr Tiger als jeder andere Tierpark der Welt zu haben.

 

Anreise

Von Bangkok aus gibt es verschiedene Optionen nach Pattaya zu kommen: Mit dem Zug von der Hualamphong Station, mit den Bussen vom nördlichen und westlichen Busterminal oder mit dem Flugzeug. Einige Hotels und Reisebüros bieten auch Transfers mit Minibussen an.